Medientexte und Fotos

Kurs 1: Montag, 9., 16. und 23. Mai 2022
Kurs 2: Donnerstag, 12., 19. Mai und 2. Juni 2022

Dieser Kurs eignet sich für Medien-Verantwortliche in Vereinen, KMUs, Organisationen, Gemeinden, die über Anlässe und Tätigkeiten berichten sowie Medienmitteilungen verfassen.

 

Einfach und verständlich wird das Grund Know-How, der Aufbau von Medientexten vermittelt, anhand konkreter Beispiele. Die Grundlage ist das Verständnis, wie Texte redigiert werden, warum Redaktionen das tun und wie sie generell arbeiten.

 

Zudem wird das Thema Fotografie für Medientexte behandelt – sowohl die technische Seite wie aber auch eine Bildgestaltung, welche die Leserschaft anspricht und geeignet für die Arbeit am Layout ist.

Keyboard and Mouse

Themen des Kurses

- Textformen, journalistiche Texte

- Aufbau von Medientexten

- Geeignete Inhalte von Medientexten

- Die Arbeit der Redaktionen

- Beispiele aus der Praxis

- Arbeit an einem Medientext

- Fotografie: Basiswissen Digitalfotografie

- Geeignete Kameras / Handys / Drohnen

- Bildmotive

- Verständnis für die Layoutarbeit der Medien

- Beispiele aus der Praxis

Leitung:

Claudio Brentini (1962) hat schon tausende von Artikeln geschrieben und noch viel mehr redigiert. Er weiss, was Medien verwenden können und wie man die Leserschaft erreicht.

Brentini ist Chefredaktor SEESICHT-Magazin und JASS - Das Magazin, Herausgeber und Publizistischer Leiter Astarte Media Group GmbH. Ehemaliger Stv. Chefredaktor der Lokalzeitung Seetaler Bote, Autor von Fachbüchern, Fotograf und Filmemacher, sowie Erwachsenenbildner HF.

Daten: Mo 9., 16. und 23. Mai / Do 12., 19. Mai  und 2. Juni

Kosten: 400 Franken für drei Abende (19 bis 21 Uhr) inkl. Kursunterlagen

Kursort: 6283 Baldegg

Max. 6 Teilnehmende pro Kurs, mind. 3